JNB-Platz 2018 – So geht es weiter!

2017 war ein turbulentes Jahr am Johann-Nepomuk-Berger-Platz!

Die Bauarbeiten zur Auskreuzung der Straßenbahnlinien 2 und 44 wurden abgeschlossen. 2018 folgt nun der Umbau der Parkanlage. Die beiden Nebengassen Abele- und Eckmüllnergasse werden als Vorfeld niveaugleich und verkehrsberuhigt ausgestaltet.

Die GB*west war von Anfang an mit dabei, informierte AnrainerInnen und sammelte Inputs für die Neugestaltung. Auch 2018 sind wir wieder als Anlaufstelle für Eure Fragen und Anregungen vor Ort. Der Platz und seine Menschen sind uns ans Herz gewachsen. Wir freuen uns auf ein neues, spannendes Jahr am Johann-Nepomuk-Berger-Platz!

Sprechstunden im Café Backeck

Seit Herbst 2017 fährt die Linie 2 ab dem Johann-Nepomuk-Berger-Platz nach Dornbach, die Linie 44 nach Ottakring. Für NutzerInnen des öffentlichen Verkehrs, FußgängerInnen, RadfahrerInnen und PKW-LenkerInnen hat sich mit dem Umbau einiges geändert. Erste Eindrücke und Rückmeldungen konnte die GB* west im Rahmen der Feedback-Runden Ende 2017 einfangen. Dieses Frühjahr 2018 sind wir wieder regelmäßig im Café Backeck präsent. Kommt vorbei und teilt Eure Erfahrungen mit uns, oder nutzt die dortige  Feedback-Box für Eure Anliegen.

Termine
März und April (ausgenommen Ferien- und Feiertage)
jeden Dienstag von 17-18 Uhr
Café Backeck, Johann-Nepomuk-Berger-Platz 1

Infobüro Haberlgasse 76

Im Frühjahr und Sommer 2018 erfolgt der Umbau der neuen Parkanlage und seiner Nebengassen.  In unserem Infobüro halten wir euch während der Umbauphase (Mai bis August) am Laufenden.

Stadtteilbüro GB*west
Haberlgasse 76
1160 Wien

Park Jour fixe am neuen Platz

Nach Fertigstellung der neuen Parkanlage wollen wir den neuen Freiraum  gemeinsam mit euch erkunden und evaluieren. Wir laden herzlich zum monatlichen Park Jour fixe am Platz ein und freuen uns auf Feedback!